title image


Smiley Re: H.264 und AVC: Wo sind die Unterschiede, womit encoden und decoden?
Also Du hast zu viele Fragen auf einmal gestellt. :)



Hier erst einmal eine Liste aller in Frage kommenden:

http://www.videohelp.com/tools?s=109#109



Dort siehst auch ganz unten einen open source für VD x264. Es gibt z. Zt. 3 Führende =>



- Nero Digital h264. Wird z. Zt. als der Beste angesehen => Testsieger in C´t 10/2005. Speichert als .mp4 ab.



- Quicktime h264. Wird z. Zt. als der Zweitbeste gehandelt. Speichert als mov ab.



- MC h264. Ist wohl z. Zt. der teuerste, aber eben nicht der Beste. Speichert als mpg ab.



Erste Beiden werden problemlos mit ihren eigenen Player abgespielt (Nero player + QT-Player). Wie es mit den anderen aussieht weiß ich nicht so genau, weil ich beide Player installiert habe.



Mit dem MC h264 hatte ich mit der Trial totale Abspielprobleme. Hängt auf Nachfrage bei Support bei MC damit zusammen, dass auf meinem System mehrere Mpeg2-Codecs installiert sind. Und der von MC im system erst an 3. Stelle lag. Ich hätte ihn z.B. mit Graph Edit nach oben holen müssen. Hatte ich aber keine Lust zu. Inzwischen scheint es ein besser funktionierendes Update bei MC zu geben...


----- Gruss Uwe -----

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: