title image


Smiley Re: Anfang - Mitte der 80er war ich Anfang...
...Mitte 20. Zu der Zeit waren PCs und die ganze EDV-IT-Mulimedia-Sache

so bekannt wie die Quanten-Theorie.

Was andere schon sagten, für diese Zeit war der Visuelle und vor allem

Akustische Style Carpenters geradezu revolutionär.

Nicht alle Filme waren der absolute Oberhammer, aber als ich z.B. ca.

1984 Das Ding aus einer anderen Welt mit Kumpels im Kino sah,

hat's mich danach noch geschüttelt, von den abgefahrenen Spannungsbögen

mit bis dato unbekannter rein elektronischen, treibenden Rhytmen.

Was ich damals auch so geil fand war, endlich ein von den menschlischen

Umgangsformen her realistischer Film(memacher) ohne überflüssige

Paralel-Lovestory...kein Frauchen hat in der harten "Mens World" rum gezickt :o))))))

Frauen gibt's in seinen Filmen natürlich auch (inner Hauptrolle weiß ich

jetzt gar nicht), aber die müssen genauso um's Überleben kämpfen wie

ihre Kollegen. Aber letztendlich ist sich doch jeder selbst am nächsten ;-)



"Die Klapperschlage" seinerzeit im Kino war natürlich auch.....

.....uhhhhhhhhhhhh, böse, düster, und so geil!!!




generiert von Sloganizer
...wer a sagt muss nicht b sagen. Man kann auch erkennen, dass a falsch ist "Berthold Brecht"...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: