title image


Smiley Re: DBF - Datenbank öffnen mit langem Dateinamen
Bei mir gehts:



dBASE_Name = "C:\Dokumente und Einstellungen\Uwe\Desktop\DevProgs\Dokumente und Einstellungen"

Set DB = DBEngine.OpenDatabase(dBASE_Name, dbDriverNoPrompt, True, "dBase IV;DATABASE=" & dBASE_Name)

Set RST = DB.OpenRecordset("a1234567890")

RST.Close



Was hasst Du den für ein Dateisystem NTFS oder FAT32?
Gruss Uwe
Wenn weise Maenner nicht irrten, müssten die Narren verzweifeln. (Goethe)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: