title image


Smiley Re: Welches Bike ist relativ leicht!?
Hi



also generell sind ja kleinere Maschinen auch etwas leichter (chopper mal ausgenommen).



Die ER5 ist doch garnicht so verkehrt, versuch das mal. Und, wie du sicher weißt, sind 170kg leer NICHT viel für eine Straßenmaschine.



Beachten solltest du auch, daß du in der "34PS-Phase" ein bestimmtes PS/kg-Verhältnis einhalten musst, habs grad nicht genau im Kopf, aber ich glaube so um die 160kg muß die MAschine leer mindestens wiegen.



Aber keine Angst vor den Zahlen. Wenn der Eisenhaufen erstmal rollt, ist es fast egal wie Schwer die Fuhre is. Beispiel: Die neue Yamaha MT01 wieder über 250kg und fährt sich kinderleicht. Ist also alles ne Frage der Auslegung.



Und ich denke immernoch daß sich Chopper am Anfang am einfachsten bewegen lassen. Durch den niedrigen Schwerpunkt liegen sie sie satt auf der Straße, brauchen aber etwas mehr Platz als beispielsweise die Er5 und sind etwas träger. Der 500er Kawa-Twin rennt nämlich schon ordentlich mit 34PS :)





Mein Tip:

Einfach draufsteigen und losfahren. Mach dir nicht so viele Gedanken um das Gewicht.





A CRAY is the only computer that runs an endless loop in just 4 hours...



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: