title image


Smiley Re: Standardabweichung im Diagramm darstellen
Hallo,



die einfachste Lösung: Hilfsspalten verwenden:

Beispiel: Datenreihe ab C3

in erster Hilfsspalte I3: =MITTELWERT(INDIREKT("$C$3:$C"& ANZAHL($C:$C)+2))

in zweiter Hilfsspalte J3: =$I3+STABW(INDIREKT("$C$3:$C$"& ANZAHL($C:$C)+2))

in dritter Hilfsspalte K3: =$I3-STABW(INDIREKT("$C$3:$C$"& ANZAHL($C:$C)+2))



und nach unten Kopieren - und diese drei Kurven dann auf Sekundärachse legen.



Viele Grüße



Ulrich
(Falls vorhanden:) Tabellen sind eingefügt mit Tool von Schorsch Dabbeljuh
hier sein offizieller Download-Link

(Fast) alles über Excel-Formeln ohne VBA findet man auf der Seite Excelformeln

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: