title image


Smiley Re: Starten der Administration eines SB-Servers
Der Remotedesktop ist standardmässig auf Modemverbindung optimiert.

Wenn du in den Eigenschaften umswitchst auf LAN Verbindung, dann flutscht der wie ein Kirschkern.

Ich administriere alle meine Server von meinem Arbeitsplatz mit dem Remotedesktop und das geht super.



Ansonsten kannst du dir ein MMC SnapIn für den Server machen, in dem du die Sachen speicherst, auf

die du zugreifen musst. MMCs können auch für Remote Rechner gemacht werden.

Evtl brauchst du dafür das Ressourcekit auf dem Client, da bin ich mir nicht sicher.



Gruss,

M.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: