title image


Smiley Re: Drucker am Router konfigurieren
Tag Norbert,



ich kann auf dem Router unter

Routing - Virtueller Server

diverse Ports und IP-Adressen eintragen. Momentan sind alle leer.



Oder unter

Routing - Anwendungen freischalten

gibt es die Spalten "Trigger" und "Eingehende Ports"



Dann gibt es

Sicherheit - Filter für ausgehende Pakete

Quell-IP-Adresse:Ports       Ziel-IP-Adresse:Ports





Das Ausschalten des Firewalls am Rechner brachte zwar keine Veränderung, ich schreibe aber trotzdem mal auf, was im Handbuch des Routers steht:

Firewall

Alle eingehenden Daten von außerhalb werden gefiltert und die nicht gewünschten

Daten werden blockiert um Ihr Intranet zu schützen.



Firewall mit Client-Privilegien, Schutz vor Hackern und NAT (Network Address

Translation, Netzwerkadressübersetzung) NAT ermöglicht darüber hinaus mehreren

Benutzern den Zugriff mit einem einzigen Einzelbenutzer-Account und virtuelle

Serverfunktionalität (für geschützten Zugriff auf Internetservices wie Web, FTP,

E-Mail und Telnet) VPN (Virtual Private Network, virtuelles privates Netzwerk) mit

den Protokollen PPTP, L2TP oder IPSec. Unterstützt PPP-Einwahlverbindung mit

Standard-DFÜ-Programm

...



Die Funktion Virtuelle Server macht Server für WWW, FTP und andere Dienste in Ihrem

LAN für Internet-Benutzer erreichbar. Beispiele von Port-Nummern für gängige

Internetdienste sind z.B.

ID Port IP-Adresse

1 21 172.16.20.1

2 80 172.16.20.1

3 1723 172.16.20.2



Ich steh da mal wieder wie der Ochs vorm Berge - lasse mich aber bereitwillig führen.



Gruß

Jörg

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: