title image


Smiley Nochmals die Frage nach einem Dia-Scanner ....
Mein alter Beitrag

"ich suche einen Diascanner bzw. einen Negativ Scanner zur Archivierung meiner Dias (ca. 15 Magazine gerahmt) bzw. Negative (ca 100 Filme mit entsprechender Anzahl Einzelstreifen).

Mein Anspruch : max. ev. Ausdruck soll 20 mal 30 cm sein.

Zeitaufwand : möchte so wenig wie möglich nacharbeiten müssen, also Hardware-Korrektur wäre schön, aber muss nicht sein, ev. mit Silverfast möglich

Technik : Einzug-/Flachbett-Scanner - egal

Kostenrahmen : um 500,- , max 700,- EUR



Hat jemand einen guten, aktuellen Tipp ? Wichtig ist mir dabei die eigene Erfahrung ...

Oder bekomme ich zu dem Preis nicht was ich möchte ?"



Jetzt habe ich selber schon mal was rumgeschaut, es gibt von Epson und von Canon je einen Flachbett-Scanner, ich glaube, es sind die Typen 4600 und 9550.

Hat jemand damit Erfahrung ?

merci erst mal







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: