title image


Smiley nochmals die Frage zu "Anzahl" - 2. Teil ....
Da bin ich schon wieder, Ostern ist vorbei...



Ich habe eine Tabelle, die per Makro aus 3 Abfragen erstellt wird.



Hierin gibt es die Felder:



- ksort (das ist der Kundenkurzname – vergleichbar mit einer eindeutigen Kundennummer)

- kg_AktJahr

- kg_VorJahr

- kg_VorVorJahr



Aus dieser Tabelle soll nun ein Bericht entstehen, der mir Folgendes ausgibt:



............................VorVorjahr.....Vorjahr.....AktJahr

Kundenanzahl.................79.............83............57

Menge......................10000.......12000........4000



Die Zahlen sind rein fiktiv und dienen nur zur besseren Veranschaulichung.



Wie ich die Gesamtmenge in den einzelnen Jahren ausgebe, weiß ich.

Bei „ksort“ kommen aber nun viele Kunden bis zu 3 x vor, da sie in allen 3 Jahren gekauft haben. Einige Kunden sind nur 1 oder 2 x dabei.



Wie ermittele ich nun die Kundenanzahl pro Jahr?



Wenn ich den Bericht einzeln für jedes Jahr mache ich mir das klar, aber wie schaffe ich es als Gesamtbericht?



Meiner Meinung nach müsste das (laienhaft ausgedrückt) so aussehen:

=Anzahl([ksort]) wenn kg_Vorvorjahr>0

=Anzahl([ksort]) wenn kg_Vorjahr>0

=Anzahl([ksort]) wenn kg_AktJahr>0



Ich brauche also die Formel, die ich in das berechnete Textfeld einsetzen muss.



Danke und beste Grüße

Axel








Älter werden bedeutet nicht zwangsläufig, dass man nicht mehr lernfähig ist

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: