title image


Smiley Suche den richtigen PC für AUDIO-Produktionen
Hi,



bin eben im Forum PC-Hardware auf dieses Forum (übersehen) aufmerksam gemacht worden. Habe nämlich ein "Anliegen" (man kann ja nicht immer einen "stehen" haben. :D



Also, ich möchte mir demnächst einen neuen Rechner für´s Homestudio (Cubase SX3, Hypersonic, Roland VS2480 mit S/PDIF I/O) zusammenschrauben. Nun bin ich weder PC-Idiot noch PC-Spezi und es ist schon einige Jahre her seit ich mich mit PC-Hardware beschäftigt habe.



Ich weiß zwar, dass man am besten 2 Platten (eine für Programme und eine für WAV-Dateien u. ä.) nimmt und das man möglichst viel RAM parat haben sollte, aber bei der Vielzahl von Produkten weiß ich nicht welche Bauteile am geeignetsten sind. Welches Board, welche Platten, welchen RAM, welchen Prozessor?



Das Audio-Programm Cubase arbeitet beispielsweise mit sog. "Fließkommaberechnung" (whatever it is) und dafür soll es passende Prozessoren geben. Damals war immer Pentium angesagt. Gibt es mittlerweile vergleichbare, oder gar bessere?



Grafikkarten haben vor Jahren auch oft Probleme mit Audio-Hardware bereitet, insbesondere Hersteller mit deutschen Treibern. Ist es heute kein Problem mehr, oder gibt es immer noch geeignetere?



Mein derzeitiger komplettkauf Rechner ist ein Packard Bell mit 2,8 GHz Celeron, Matrox-Platte Typ? mit 120GB, ATI-Radeon 9200, 768 MB DDR-Ram/333. Die Soundkarte ist neu (M-Audio Delta Audiophile 2496) die super arbeitet und ich behalten werde.



Würde mich sehr über Tipps von erfahrenen Usern freuen.



Vielen Dank im Voraus!







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: