title image


Smiley Frage an die Profis : Terminalserver ist ausgelastet
Hallo,

habe hier ein Problem, dass ich nicht verstehe...

Habe in unserer Firma ein Image unseres Windows 2000 Server gemacht.

Dann die Terminalserverdienste installiert und wieder ein Image gemacht.

Nach einer verkorksten Nachinstallation eines Programmes habe ich dann also

das zweite Image mit den TS-Diensten zurückgespielt. Aber kein Client kann

sich mehr mit dem Server verbinden.

Die Meldung lautet "Der Client konnte keine Verbindung mit dem

Terminalserver herstellen. Der Server ist ausgelastet. Versuchen Sie die

Verbindung später wiederherzustellen."

Also habe ich das erste Image wieder zurückgespiekt und die TS Dienste

manuell neu installiert.

Aber die gleiche Fehlermeldung erscheint wieder.



Wie kann das denn sein ???



Habe also gegoogelt und auch bei MS nachgeforscht. Dort wird beschrieben,

welche Registry Einträge man löschen soll. Prima !! Es handelt sich um

Lizensserver-Einträge. Da der Lizenzserver noch nicht installiert ist gibt es diese Einträge bei mir noch gar nicht.



Wie kann es sein, dass ein Betriebssystem das vollständig geimaged wurde

beim zurückspielen nicht mehr funktioniert. Und was kann ich da tun ?






Gruss Twixt

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: