title image


Smiley Trial Version
Hallo zusammen,



habe ein kleines Datenbanktool für einen Kunden erstellt. Dieser möchte es nun gerne zunächst ein paar Tage testen. Soweit so gut. Nun möchte ich mich allerdings ein wenig absichern, sodass das Tool nicht einfach so herumgereicht wird, bzw. auch dem Kunden klarmachen, dass er zunächst mal seine Rechnung zahlen soll, damit ich ihm die Datei "freischalte"



Kann man evtl. eine Art 30-Tage-Timer einbauen? Oder wie sollte ich sie bestenfalls absichern?



Beim Kunden handelt es sich im Übrigen um einen DAU, also es reicht auch eine recht banale Absicherung aus.



Jmd. einen Tipp?
Gruß, k@@rsten

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: