title image


Smiley Warum Drehmoment plus Drehwinkel?
Hi!



Warum müssen manche Schrauben zuerst mit einem Drehmoment und dann mit einem Drehwinkel angezogen werden? Beim Querlenker des Fiestas heißt es zum Beispiel: Schrauben zuerst mit 50Nm anziehen, Wagen ablassen und dann Schraube um 90° drehen. Wieso sagt man nicht gleich: Schraube mit 120Nm (oder so) anziehen?



Gruß

Stefan

Backbleche leben in Herden.

geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: