title image


Smiley Probleme mit einem Shell-Skript
Moin zusammen!



Bin am verzweifeln:



Ich habe folgendes Shell-Script geschrieben, um den Inhalt beliebiger Verzeichnisse vom Dos-Format zum Unix-Format zu konvertieren:





clear



if [ "$1" = "--help" -o "$1" = "" ]

then

echo "Usage kovertDirDos2Unix directory"

exit 0

fi



function searchDir() {

dir=$1

if [ -d $1 -a ! -L $dir ]

then

cd $dir

echo "---entering "$dir

for content in *

do

if [ -d $content ]

then

searchDir $content

elif [ ! -L $content ]

then

if [ -w $content ]

then

dos2unix $content

else

echo $content" is not writeable!"

fi

else

echo $content" is not valid!"

fi

done

echo "---leaving "$dir

else

echo -e $1" isn't a directory"

fi

}

dir=$1

searchDir $dir





Ich erhalte nun aber ab dem zweiten Verzeichnis aus der for-Schleife die Meldung:

xyz is not writeable!

Ich habe nun mal vorher bereits eine if-Abfrage nach dem Motto ist $a eine Verzeichnis gib $a is a directory aus, ist es ein Link dann gib aus usw. (zum Schluss noch ein else echo "somethingelse" und er sagt mir da, dass alle Verzeichnisse nach dem ersten something-else seien.



Ich hoffe ihr könnt mir helfen
Grüße Seraphine

Computer:

eine großartige Erfindung ...

Es passieren genauso viele Fehler wie früher.

... Aber niemand ist daran schuld.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: