title image


Smiley ftp-server treibt mich zur verzweiflung (SuSe 10)
Hallo erst mal,



ich hab sowohl dienstlich, wie privat das gleiche Problem!



Vorab: Ich bin kein echter Linux-User, nur ab und an mal.



Ich möchte das ein User via ftp Bilder in ein best. Verzeichnis hochlädt. Aufm SLES9 hab ich das Problem, dass er sich gar net erst einloggen kann, also hab ich mal SuSe10 installiert.



Laut Handbuch ist das ja ganz einfach!

- YAST - Netzwerkdieste - TFTP-Server

- ist der FTP-Server nicht installiert, macht das von hieran YAST

- Verzeichnis angeben (keine Ahnung was das soll)

- Beenden (YAST startet automatisch den xinetd neu, so dass das gleich funktioniert)



Denkste, nix geht. In der Konsole bringt folgender Befehl

ftp ip.adresse.des.servers



folgende Fehlermeldung:



Trying 127.0.0.1...

ftp: connect to address 127.0.0.1: Connection refused

Trying ::1...

ftp: connect: Connection refused



Heisst für mich: Da läuft kein ftp-server!



ein

ps | grep ftp

bestätigt meine Erkenntnis.



Ja um Gottes Willen, was will ich denn falsch gemacht haben? Achja, die Firewall ist deaktiviert!



Habt ihr ne Idee?



Danke für die Antworten und


Gruß aus Oberfranken

Matthias
X 5




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: