title image


Smiley Weg, den eine E-Mail geht
Hallo,



Ich frage mich schon immer wie das mit der E-Mail-Zustellung abläuft. Angenommen ich (user@domain1.de) möchte eine E-Mail an user@domain2.de schicken. Also ich glaube ich weiß folgendes:



Ich schicke die E-Mail an meinen SMTP-Server (mail.domain1.de), dieser überprüft die Absenderadresse und beauftragt seinen DNS-Server (ns.domain1.de) damit einen SMTP-Server für domain2.de zu finden. In dieser Zeit befindet sich die E-Mail in der Warteschlange.

Falls der DNS-Server einen MX-Record findet, leitet mein SMTP-Server die E-Mail über verschiedene Router zu mail.domain2.de. Falls der DNS-Server aber keine MX-Records findet, kommt es zu einer Fehlermeldung.

Was macht jetzt aber der SMTP-Server von domain2.de (mail.domain2.de) mit der E-Mail, also wie kommt die E-Mail in das E-Mail-Postfach von user@domain2.de, damit er dieses dann mittels POP3 oder IMAP abfragen kann? Ich dachte immer der SMTP-Server und die POP3- bzw. IMAP-Server seien zwei verschiedene Dinge. Aber irgendwie müssen die ja doch miteinander kommunizieren.



Ich hoffe, ihr könnt mich aufklären.



Gruß, Max



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: