title image


Smiley .NET Timer hören einfach auf zu "Ticken"
Hallo,



ich habe Probleme mit den Timern in .NET:



Ganz gleich, ob ich System.Threading.Timer oder System.Timer.Timer Klassen verwende, nach einiger Zeit hören sie einfach auf zu "Ticken".



Ich habe ein Prozess, welches durch ein Timer überwacht wird. Die Überwachung beinhaltet lediglich das Aktualisieren einer Spalte auf einer Datenbanktabelle. Nach einigen Stunden hört jedoch der Timer (ganz gleich ob Threading.Timer oder Timer.Timer) auf zu Ticken. Der zu überwachender Prozess läuft jedoch weiter...



Eine Fehlerbehandlung ist implementiert, daher kann sich der Timer auch nicht wegen eines Datenbankfehlers aufhängen... Ach ja, das Ganze geschieht natürlich ohne eine Fehlermeldung!



Systeminfo:

* Windows XP mit SP2

* .NET 2.0 (v2.0.50727)



Kennt jemand das Problem oder ein Workaround? Zur Not müsste ich ein separates Timer-Thread bauen, welches sich dann für eine Minute schlafen legt... aber das kann's doch sein??!



Grüße

Einzelkuvert

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: