title image


Smiley Re: habs unter Win98se probiert.. naja
Mit "Windows in den Ram verschieben" meine ich, dass der Windowsordner und eventuell auch der Programmeordner(je nach dem, wie groß das Ramlaufwerk ist) vor dem eigentlichen Start von Windows in ein Ramlaufwerk kopiert und Windows erst dort gestartet wird. Damit entfallen nahezu alle Festplattenzugriffe und beschleunigen das ganze enorm.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: