title image


Smiley Re: Endlich: DSLR mit Livedisplaybild - Olympus E-330
Viele Leute machen schöne Photos auch ohne IS/AS, von den Profis mit Mittel-/Vollformat ganz zu schweigen.

Mehr und mehr Leute bilden sich scheinbar ein, dass man ohne dieses Feature nicht mehr leben kann.



Nunja, so ganz unrecht hat der Verfasser dieser Nachricht ja nicht. Fakt ist doch, dass ganze Armeen von Hobbyfotografen auch ohne IS/AS gute, nicht verwackelte bilder mach(t)en.

Soll heissen: geht doch. Wirklich notwendig ist dieses Feature lediglich in Sonderfällen der "available light" Fotografie - dann nämlich, wenn du kein Stativ aufbauen kannst.Dumm ist nur, dass nach Aussage einiger Fotografen und Poster in anderen Foren /Gruppen (ich lese z.B. die Newsgroup de.alt.rec.digitalfotografie) gerade dann oft auch der IS/AS nichts mehr richten kann.



Es ist, das ist meine Meinung, völlig falsch, sich am Vorhandensein oder Nichtvorhandensein gerade dieses Features zu orientieren.



Merke: nicht die Kamera macht die bilder, sondern der Fotograf. Und für den ist die Kamera nur Werzeug - wenn auch eines, dass ihn dabei bestmöglich unterstützt.



Volker


-- Im übrigen bin ich der Ansicht, dass TTIP verhindert werden muss"...wir sind nur die Randfigur'n.. in einem schlechten Spiel..."(aus: Klaus Lage "Monopoly")



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: