title image


Smiley Re: Computer mit Viren/Trojanern verseucht
Zum Wiederherstellen bei Medion-PC kann ich nichts sagen, da scheint ja wohl nur eine Recovery-CD mit dabei zu sein, sowas hab ich weder zu hause noch in der Firma je gehabt.

aber mich hat folgendes stutzig gemacht:



>Anzeichen für einen Defekt, der bereits mehrmals und wegen offensichtlich mangelnder Kompetenz seitens Medion immer wieder aufgetreten ist; der Defekt hat also mit 1000-prozentiger Sicherheit nichts mit der Verseuchung des Rechners zu tun;



Hat medion hier schon mal versuch nachzubessern? Wenn ja, warum bestehst du dann nicht auf Umtausch des Notebooks, wenn schon mehrere Nachbesserungsversuche fehlgeschlagen sind?

http://www.garantiezeit.de/html/umtausch___gewahrleistung.html

vgl. auch BGB §437 und 439



Wenn Medion sich hier stur zeigt, hilft allerdings nur noch ein Anwalt.



Viele Grüße

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: