title image


Smiley Re: Raid1 - nachträglich einrichten?
"Also ist doch alles so wie ein Backup ohne Arbeit. Ein Backup ist für mich "seine Daten zu sichern"" - da gehen eben die Definitionen von Backup auseinander: Daten doppelt halten auf einer zweiten Platte im selben System und das automatisiert, das ist Raid 1.



Fällt eine Platte aus, wird der Raidcontroller nach einem Neustart warnen, dass das Array nicht mehr redundant ist und Dich bitten, sofort für Ersatz zu sorgen. Du kannst aber dennoch den Rechner noch hochfahren und hast nichts verloren.



"und es ist ja auch schließlich so das nie 2 Platten gleichzeitig ausfallen" - es ist unwahrscheinlich, dass z.B. eine Spannungsschwankung beide killt, aber möglich. Ebenso könnte der Controller durch eine grobe Fehlfunktion alle Daten killen, auch möglich, aber unwahrscheinlich. Dennoch empfiehlt sich eine weitere Datensicherung auf einem weiteren externen Medium in ausreichender Regelmäßigkeit.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: