title image


Smiley Bin ich froh.....
...daß mein Kater nicht so ein Trampeltier ist.

;-)))



Der hat noch nie (!!!) etwas aus dem Regal geworfen, umgeworfen, zerdeppert oder dergleichen und glaub mir, der könnte massig Sachen durch die Gegend ballern, wenn er wollte, er käme auch überall dran.

Aber gerade Norweger sollen für ihre Grazie und Vorsicht bekannt sein.

Uff, bin ich froh, daß meiner das Buch auch gelesen hat. :-)))



Katzensicher sollte man seine Wohnung schon machen, auch wenn man "nur" Pflegestelle ist.



Und anscheinend hat der ehemalige Besitzer der beiden keine Sekunde auf die Tiere verschwendet, sei es in Ansprache oder auch Erziehung, denn allen allgemeinen Unkenrufen zum Trotz: Katzen lassen sich sehr wohl ein bißchen erziehen und lernen schnell, welches Verhalten erwünscht ist, welches toleriert wird und welches absolut unerwünscht ist von uns.

Natürlich sollten die Verbote/Verbotszonen nicht unzählig sein, sondern 3 Tabus nicht überschreiten.



LG Klöchen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: