title image


Smiley Re: Kamelkatze, oder "Prinzessin auf dem Kissen bleibt heut zuhaus!"
Hallo Mariane,



soweit ich auf der Katzenhausseite das beurteilen kann, haben die Leute viele Katzen.



Die Miezen brauchen die Leute nicht zum Spielen, sie beschäftigen und spielen mit ihresgleichen.



Ach, die Amis haben auch Katzenzimmer mit Fernseher und Stereoanlage, die sich selbstständig zu bestimmten Zeiten ein- und ausschalten, damit die Miezen ja gut Unterhalten werden, so erzählen sie's jedenfalls.



Hm, ob es für die Miezen interessant ist Musik zu hören und TV zu gucken, das weiß ich nicht. Meine Tiger, könnten sie wählen, würden sicher viel lieber einen Vogelkäfig mit echten Vögeln oder ein offenes Aquarium mit Fischen bevorzugen.



Also wenn du mal eigene Katzen, immer die gleichen, haben solltest, dann wirst du mitbekommen, auch Katzen kann man so erziehen, dass sie nicht an Möbel etc. gehen.



Bei mir gibt es mehrere Kratzbretter an der Wand und an mehreren Ecken festgenagelt, einen Kratzbaum in der Wohnung und auf der Terrasse einen Baumstamm. Bisher hat es sehr gut funktioniert, meine Möbel Couch ... sind für sie uninteressant, sie merken schnell, wo sie ihre Krallen wetzen dürfen und wo nicht.






LG



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: