title image


Smiley Re: Suchen und Ersetzen
Hallo,

also erstmal besten Dank für deine Hilfe.

Die Magnetkarte hat also 3 Spuren,jede Spur ist ein Datensatz.



Das heißt diese eingelesene Tabelle von der Magnetkarte hat nur

3 Spalten.



Spur 1 =Tabellenspalte 1(nur pers. Daten in Großbuchstaben

Spur 2 = Mitgliedsnummer

Spur 3 =Eintrittsdatum ; Objekt ;Objekt ; Objejekt ; Geburtsdatum

(wobei "Objekt" durch eine Zahlenkobination ersetz wird)

Spur 3 wird in "Tabelle1" Spalte "zusatz" gespeichert.



Beim Ersetzen bei Eingabe gebe ich ein :

>1234> = Einfamilienhaus (Beispiel)



aber bei deiner Lösung kann ich nicht das Sonderzeichen > eingeben

und die Funktion sucht ja nicht nach dem String sondern nach dem Datensatz.

hier die TABELLE:



5B_Code_Wert ErsatzText



1234 Einfamilienhaus

11 ja

9999 (8x Leerzeichen)*

2345 Datsche

3456 Kleingarten

4567 Garage

10 nein



sollte aber so aussehen:



5B_Code_Wert ErsatzText



>1234> Einfamilienhaus

>11> ja

>9999> (8x Leerzeichen)*

>2345> Datsche

>3456> Kleingarten

>4567> Garage

>10> nein



hier das Orginal was der Kartenleser in Spur 3 einliest:

01>05>1987>1234>>11>>2>>99999>17>05>1956

das soll heissen:

01>05>1987 | Einfamilienhaus |Ja |2 | 8 Leerzeichen |17>05>1956|

mit ersetzen bei Eingabe klappt es Super

nun suche ich ein Makro oder Funktion die "Ersetzen bei Eingabe"

für die Runtime ersetzt

zum Schluss noch ein Bild der ganzen Sache.



Bin nicht böse, aber traugig, wenn du Dich nach dem ganzen

Aufwad nicht mehr meldest. ;-)

zum Schluss noch was lustiges:



Das schlimmste für Informatiker: Sonne, Frischluft und das unbeschreiblich laute Gebrüll der Vögel.



Gruß



Olaf







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: