title image


Smiley Da ist sicher was wahres dran ...
Ich gebe dir recht, vor allem weil ich es am eigenen Leib erfahren habe. Ich war damals der Schuldige (brandmarke mich selbst). Bin nicht stolz drauf uns sicherlich heute eines der besten Beispiele um jungen Leuten von den Konsequenzen berichten zu können.



Trotz aller Negativ Erfahrung gibt es für mich klare Einschränkungen der 0,0 Promille Grenze.



Es ist nun einfach mal so, dass mir persönlich in der Pizzeria ein Bier zu Pasta und Pizza schmeckt und ich das gerne trinke. Ein Bier beeinträchtigt auch meine Leistungen wenn überhaupt nur sehr marginal. Von dem her sehe ich das als "erträglich" an. Wichtig ist einfach die gewissen Selbstdisziplin, die ich vorher nicht hatte, heute aber habe. Wenn ich diese Bier bestelle und trinke ist für mich klar, dass es kein zweites gibt und selbst wenn dann der Kollege Kellner noch nen Schnaps ausgeben will passe ich. Das ist meine Grenze und die wird nicht überschritten.



Das absurde war anfänglich das komische Gefühl welches mich ereilte, wenn ich mit Kumpel unterwegs nach dem ersten Bier dann nen Kaffee bestellt habe. Das hat mir gezeigt wie "wichtig" man doch das soziale Umfeld nimmt und aus diesem heraus offensichtlich falsche Entscheidung trifft. Diese Entscheidungen scheinen zwar ohne Konsequenz zu sein (sprich das nächste Bier bei der Kellnerin bestellen), stellen sich aber oft als fatalen Fehler raus.



Und ich muss, zum Abschluß, noch sagen, dass ich JEDEM Alkoholfahrer die Polizeikontrolle WÜNSCHE!!! Nicht, weil ich jedem was schlechtes will, aber bevor eine Alkoholfahrt mit Unfall, Verletzung oder Tod endet, dann doch lieber in einer Bushaltebucht hinter einem Polizeifahrzeug. Ist zwar auch teuer und unangenehm, aber der Rollstuhl oder Tod eines Freundes einer Freundin ist sicher unangenehmer!!!



In diesem Sinne ... 0,0 Promille bei Fahranfängern und 0,3 Promille bei allen anderen ist meine Meinung!

HINWEIS: Alle Angaben ohne Verweise spiegeln die eigene Meinung wieder!

Werden Sie Treue Kunde! Näheres auf der Microsite!




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: