title image


Smiley Frau Simonis
ist eine angeblich Linke in der SPD, was aber auch Quatsch ist. Tatsächlich sind sämtliche Ministerposten in der SPD von Netzwerkern oder Leuten des Seeheimer Kreises besetzt. Wenn man daran denkt, wofür die SPD gewählt wurde, ist das Spitzenpersonal bei denen reiner Hohn gegenüber den Wählern. Die könnten ohne Ausnahme genauso gut in der Union sitzen. Was allerdings den Wahlverlierer und Deutschlehrer Gabriel zum Umweltminister qualifiziert erschließt sich mir schon gar nicht. Der ist mit Abstand, wenn man das überhaupt noch differenzieren kann, die größte Fehlbesetzung, auch wenn er nicht die Schlagzeilen macht.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: