title image


Smiley Re: danke Dir; ...
Guten Morgen Matthias,



Deine Lösungen vor allem zu meiner 2 Frage hat mich mehr als überzeugt. Ich sollte mich wohl doch auf meine "alten" Tage mit VBA mal beschäftigen.



Das ich völliger VBA-Laie bin, erkennst Du sicherlich auch daran, dass es mir trotz Deiner Vorgabe nicht gelungen ist, eine mir selbst gestellte Zusatzaufgabe zu lösen. Wie sehen die Subs aus, das bei sich "Change" des Wertes in E1, zunächst der Wert in B1 und erforderlichenfalls in A1 so ändert, dass dann auch ohne Zusatzklick auf ein SpinnButton automatisch die Bedingung A1+B1=E1 eingehalten ist.



Ich gehe davon aus, dass Du für die Lösung weniger Zeit brauchst, als für das Lesen dieses Posting.



Aber wie viel Zeit müsste Deiner Meinung nach ein VBA-Einsteiger mit vorhandenen Excelkenntnissen für das autodidaktische Beschäftigen mit VBA mindestens veranschlagen (wenn je Woche max 3-6 Stunden verfügbare Zeit vorhanden ist), bis er ohne Fremdhilfe zumindest den Lösungsansatz für Aufgaben derartiger Kategorie finden könnte?










Gruß Werner .. , - ...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: