title image


Smiley Re: Jetzt schon auf Sommerreifen umwechseln oder noch warten?
OK, das kann man gelten lassen.

Ich hätte aber auch gleich nach den Nachteilen fragen sollen. Soll ja eine Entscheidungshilfe werden.

Da fällt mir auf die Schnelle ein

- ein Sicherheitsverlust auf nasser Fahrbahn bei (den noch immer) niedrigen Temperaturen

- das Risiko, dass es noch einmal schneit (vor allem versicherungstechnisch interessant)



Wenn ich dann die Vorteile bewerte:

- geringerer Kraftstoffverbrauch: sagen wir 10 %, und 1 mal tanken pro Woche (sehr großzügig geschätzt, glaube ich), das wären ca. 5 Euro.

- geringerer Reifenabrieb (im Vergleich): sagen wir um 10 % mehr, und ein reifen soll 4 Jahre halten. 1 Woche = 1/208 der Lebensdauer (wenn man 52 Wochen/Jahr rechnet), bei 40,- pro Reifen ... das sind nur ein paar Cent.

- geringere Geräuschemissionen für Fahrer und Umwelt: kann man nur emotional bewerten

- erhöhte Sicherheit bei trockener Fahrbahn: auch hier nur emotionale Bewertung möglich (was ist es mir wert, dass ich 1 Woche früher ein bisschen schneller fahren kann?)



OK, das ist alles ein bisschen milchmädchenmäßig. Aber ich glaube es bringt schon was, wenn man sich mal überlegt warum man dies oder das macht.
Gruppenfoto: Y8

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: