title image


Smiley Re: in der Fahrschule lernt man soetwas nicht.. ;-) links Blinken?!
Ich glaub grundsätzlich verfehlt das den Sinn mit dem links blinken.

Denn es soll ja durch ein hupsignal (sei es ton oder licht) der vorausfahrende fahrer auf sein "fehl"-verhalten aufmerksam gemacht werden.

Gut, Hupen wird man, erst recht auf der Autobahn, nicht hören, aber ne gescheite lichthupe müssten die äuglein eines jeden autofahrers über den innenspiegel wahrnehmen.

nen blinker hingegen wird wohl kaum an diese wirkung herankommen.

aber statt dann lichthupe zu geben (oder einfach mal abzuwarten, weil nicht jeder nen porsche unterm arsch hat und nen lkw mit 2 anhängern in 2 sek überholen kann) avancieren sie zu dränglern und fahren auf 1-2 meter auf, weil sie angepisst sind und denken die vermeindlichen schleicher würden sie ignorieren. entsprechend ist der "schleicher" angepisst über so ne sinnlose attacke und wenn er nen ganz schlechten tag hatte steigt er mal kurz auf die bremse. Dabei war ich allerdings nur stiller Beobachter.



Noch interessanter find ich aber, dass manche Autofahrer denken das solch ein blinken oder licht-hupen eine art rangordnung definiert, like wer zuerst hupt, fährt zuerst. Hatte schon mal das Vergnügen. Rechts neben mir ein Wohnwagen (vlt Holländer), links neben mir ein Kleinwagen in der Größenordnung Polo aus Tschechei oder so, und ich mittendrin. Hört sich unspektakulär an, solange man nicht weiß, dass es eine 2-spurige Autobahn war !! Jedenfalls hat sich dieser Autofahrer auch mit Lichthupe und Blinker angekündigt. Ich war aber dummerweise schon auf der linken Spur am überholen mit knapp 115-120 (es war dort 100-zone und die polizei liebt es dort zu blitzen). Der Kleinwagen war etwas schneller, vlt 160-180...konstant ! Also bin ich auf tuchfühlung mit dem wohnwagen gegangen und der kurze brettert links vorbei.

Alles schon erlebt...
"640K ought to be enough for anybody." Bill Gates, 1981

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: