title image


Smiley Re: Preis Website
Dafür gibt es mit Sicherheit nichts, was ich als "gute Webseite" bezeichnen würde. (Jedenfalls nicht, wenn der Designer nicht einen persönlichen Freundschaftspreis macht.)



Rechne dochmal 350 Euro auf die Stunde runter, unter überlege dann, was man in der Zeit wirlkich leisten kann. Bei 20 Euro sind das nur 17,5 Stunden, also gerade mal 2 Mann-Tage.



In der Zeit müssten dann



- ein Design erarbeitet werden

- das Design umgesetzt werden

- Bilder für's Web aufbereitet wenn nicht sogar nachbearbeitet werden

- die Seitenstruktur angelegt werden

- Inhalte eingepflegt werden





Zusätzlich ist noch eine Kontrolle des Endproduktes notwendig; ebenso eine Abnahme, das ganze Drumherum (Domain anmelden, Webspace einrichten, Daten hochladen, e-mails anlegen, etc.)



Insbesondere die Kontrolle kann sehr umfangreich ausfallen; Validität des Codes, Barrierefreiheit, Cross-Browser-Fähigkeit sind da nur die wichtigsten Stichworte. (Wer sein Handwerk versteht, wird da wenig Schwierigkeiten mit haben, aber auch das kostet natürlich wieder Zeit)



Außerdem natürlich noch die Betreuung des Kunden, Vorbesprechung, Absegnung des Design-Vorschlags, Vertragsverhandlungen, und eigentlich noch Lasten- und Pflichtenheft.



Rasmus.

HTML ist Teil des Inhalts einer Seite und ergänzt diesen (so er in Form von Bildern und Texten etc. vorliegt).

Webseiten zu designen ohne dabei semantisch sinnvolles HTML zu benutzen (und entsprechend das Layout mit CSS zu realisieren) wird also in den allermeisten Fällen den Inhalt der Seite verfälschen und bestenfalls in wenigen Ausnahmen darauf verzichten, den Inhalt zu bereichern.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: