title image


Smiley Re: RainbowSix Lockdown - Wo sind die Geiseln - finde keine ?
Hallo,



das letzte zuerst. Also von den Gegner wurde ich hin und wieder schon gekillt. Daher kann ich nicht von einem God-Mode reden. Auch versuche ich immer alle Teamkollegen durchzubringen. Das heißt ich mache das einfach.

Das schöne ist man kann unbegrenzt schnell speichern was das Spiel aus meiner Sicht nicht leichter macht. Denn man erwischt sich immer wieder dabei wie man mehrfach vergisst zu speichern, weil man gerade mittendrin steckt. :-)



Von Spinter Cell kenne ich nur die Demo. Mir gefiel daran sofort die Steuerung nicht.

Bei Tomb Raider das Gleiche. Man kann nicht mal Lara kurz von vorn in Ruhe angucken ... :-) Das Spiel war bei meiner Soundkarte dabei gewesen.



Der Vorgänger von Rainbow Six Lockdown war mir zu schwer. Wenn man 2 oder 3 Teams befehlen muß und bei keinem kann man richtig mitmachen, weil die anderen Teams pennen wo man gerade jetzt Feuerschuss vom Dach aus benötigt, dann ist das nur Mist bzw. zu schwer. Da war man mehr Team-Einsatzleiter wie Schütze. Jetzt hat man nur sein Team mit weiteren 3 Leuten und die Befehle sind nach kurzer Eingewöhung übersichtlich und ausreichend. Man kann wählen ob Deine Leute vor Dir laufen oder hinter Dir bzw. Du vorne weg oder hinterher.

Wegen der KI. Ja, auch hier steht einer dem anderen mal im Weg. Ich kenne aber kein Spiel wo das Problem nicht ist. War auch bei HL2 so als Bsp. Wenn das jetzt vorkommen sollte, dann gibt man einfach den Befehl sollen paar Meter weiter vor gehen. Schon hat man Platz. Von daher kein Problem. Das einzigste Problem war bisher die fehlenden Geiseln wie gesagt. Ich kann erstmal nicht meckern.



Vielleicht bist Du auch ein besserer Schütze wie ich und fast jeder Schuss ein Treffer? Was bei mir nicht der Fall ist außer mit der Sniper in Ruhe aus der Entfernung. Meine besten Reaktionszeiten stammen aus Q3 Arena (und UT) mit meinem Kumpel wo jeder Schuss mit der Railgun saß in der schwersten Stufe. Das ist aber schon lange vorbei.



Ich bin auch leidenschalftlicher Rennfahrer. Früher alle Formel 1 Reihen und Sports Car GT war auch der Hammer. Als GTR kam war ich mit der Erste. GTR2 werde ich auch wieder kaufen. Ballerspiele ist das 2. was ich spiele. Wobei ich solches sinnloses Geballer wie bei Serious Sam überhaupt nicht leiden kann. Etwas Anspruch muß schon sein. Mit den Kumpels auf der privaten LAN wird dann Battlefield rausgeholt.



Gut. Bei Rainbow Six könnte man die Levels jetzt auch alleine bewältigen ohne Team. Man müßte selbst noch mehr taktieren. So mit Team fetzt dann doch mehr.



Wegen der Erwartungshaltung. Kann sein das Deine Ansprüche zu hoch liegen.

Kann ja sein bei guten Gamern. Für mich ist das so ziemlich richtig vom Anspruch.



Mir persönlich hat bisher am besten Far Cry gefallen. Auch wegen der perfekten Grafik. Das Geameplay war auch sehr schön. Mal Massenschlachtungen und mal leises vor tasten wegen den Wachen usw. ... und die Inseln ... a Dream ... Motorboot fahren ...








 Tschau
  © Mr. Teflon

BEOLINGUS - das Online Wörterbuch


"Alle Angaben und Kommentare ohne jegliche Gewährleistung!"





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: