title image


Smiley Re: Versicherung
Tach auch,



Wow kann ich da nur sagen. Du hast da mal richtig kräftig in die Schüssel gegriffen.

Dass man sehr schnell ohne GKV da steht kann ich selber nur bestätigen, aber daran sollte man schleunigst was ändern.

Gibt es bei dir in der Stadt/Dorf eine Einrichtung wie Caritas/AWO oder ähnliches? Wenn ja dann dort mal vorstellig werden damit deine Krankengeschichten in den Griff bekommen wird. Du könnstes auch bei einem Arzt mal nachfragen ob dieser dich eventuell umsonst behandelt, Fragen kostet ja nichts. Vielleicht ergibt sich über die Caritas/AWO etc. ja auch ein Arbeitsplatz welcher über 400€ liegt damit du wieder in der GKV versichert bist. Was du auch noch machen kannst ist Sozialhilfe zu beantragen (kein ALG2!), damit die dir die Zuschüsse zur GKV zahlen können. Wenn du das auf der Reihe hast kannst du dich nach einer Lehrstelle umgucken.



Mit einem Gruß vom Markus:-)


mfg MarkusV/Düsseldorf.-)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: