title image


Smiley Re: Versicherung
Hallo,



es war kein Fehler, daß Du darauf hingewiesen hast, daß Du keine Versicherung hast.



Ganz im Gegenteil.



Ich kenne viele Menschen, die aus verschiedenen Gründen keine Krankenversicherung haben. Das ist ein riesiges Problem von dem kaum einer spricht.



Die Auskunft der AOK ist definitiv nicht richtig!



Wenn sie nur wollte, könnte sie Dich sofort freiwillig versichern. Leider ist es zur Zeit so, daß die gesetzlichen Krankenkassen nicht verpflichtet sind, Dich als freiwilliges Mitglied aufzunehmen.

Aber auf keinen Fall ist eine Nachzahlungsforderung über fünf Jahre als Bedingung für eine Versicherung zulässig.



Du hast mehrere Möglichkeiten, die Du Dir schon überlegen solltest, weil ansonsten die finanziellen und gesundheitlichen Folgen katastrophal sein können.



Gehe, auch wenn es schwerfällt, zum Sozialamt und schildere Deine Situation. Das Sozialamt ist verpflichtet, Dir zu helfen, das sind keine Almosen.



Nimm Dir einen Rechtsanwalt, der sich im Sozialrecht auskennt, der kostet natürlich Geld, und lasse Dich beraten.



Mache auf Hartz IV, selbst wenn Du nur sehr bescheidene oder gar keine finanzielle Hilfe vom Staat bekommst, kannst Du Dich auf jeden Fall versichern lassen.



Sehr viele Gemeinden oder Städte haben einen Patientenbeauftragten, lasse Dir einen Termin geben und Dich dort beraten.



Das sind nur einige Möglichkeiten, es gibt noch mehr.



Glaube mir, niemand muß in Deutschland ohne Krankenversicherung leben.



Viele haben einfach resigniert, was ich durchaus verstehen kann.



Bist Du erstmal in der Mühle, kein Geld, keine Perspektive, kaum Hoffnung auf Besserung, ist es sehr schwer einen Weg zu finden.



Aber es gibt einen Weg.



Und Du brauchst Hilfe. Und diese betrifft nicht so sehr Dein Knie.



Elias






"Es gibt keinen Grund dafür, daß jemand einen Computer zu Hause haben wollte."
Ken Olson, Präsident von Digital Equipment Corp., 1977



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: