title image


Smiley Re: Problem bei Ebay ! Irrtümlich vier einzelne Teile versteigert ! Hilfe !
Moin!



Wie du bereits richtig sagtest, entscheiden die Gerichte fallweise. Ein genereller Verweis auf §119 BGB ist somit wenig hilfreich, zumal der Anbieter seine Auktion hätte kontrollieren und sofort nach Entdeckung des Fehlers entweder vorzeitig beenden oder die einzelnen Bieter per eMail über den Fehler unterrichten können.



Der Erklärende muss seine Willenserklärung grundsätzlich so gegen sich gelten lassen, wie sie der Erklärungsempfänger nach Treu und Glauben unter Berücksichtigung der Verkehrssitte verstehen musste. Waren im Angebot vier verfügbare Sätze deklariert, so mussten die Bieter davon ausgehen, dass auch tatsächlich vier Sätze angeboten worden sind.



Anderes Beispiel:



Wenn du am Geldautomaten statt 100 Euronen 200 Euronen abhebst, weil du dich vertippt hast, und durch diese Abhebung dein Konto überziehst, musst du trotz des Irrtums Dispozinsen bezahlen, denn der Bank ist es völlig egal, ob du dich geirrt hast oder nicht. Selbst wenn du das Geld, das du zu viel abgehoben hast, sofort wieder einzahlst, zahlst du die Dispozinsen, die zwischen des Tags der Abhebung und des Tags der Gutschrift angefallen sind.



CU



MER


Amicus Plato, sed magis amica veritas. (Aristoteles)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: