title image


Smiley Re: Frage zu OPV-Schaltung mit LM358P
Hi.



Ja, ich habe inzwischen auch ein Datenblatt von ST zu diesem Baustein gesehen. Dort taucht genau dieser 6,2 kOhm bei den Beispielapplikationen auf. Begrenzt den Frequenzgang der Open-Loop-Verstärkung.



Dort gibt es endlich auch den 358N. Ist aber auch nur eine Kennzeichnung fürs Gehäuse.



Crexcrex.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: