title image


Smiley Re: ohoh...
Wer hat hier irgendwas von DualCore erzählt? Das ist ein ganz normaler Celeron mit Northwood-Kern.



Nur weil das Board Sockel 478 ist, unterstützt es noch lange keine Northwood Cores - daher muss das BIOS die CPU nicht erkennen. Evtl. ist ein BIOS-Update notwendig bevor die CPU erkannt werden kann. Dallerdings: Wenn vorher wirklich ein 2,53er darauf gelaufen ist (2,63er gibts nicht) - der ist ein Northwood - sollte auch der Celeron laufen. Und auch wenn das BIOS den Kern nicht erkennt, sollte es wenigstens mit "Unknown CPU Type" booten.



Übrigens: Der FSB ist völlig egal, solange er nicht zu hoch ist. Der Rechner sollte mit 100 MHz FSB definitiv laufen!



Sicher das die CPU funktioniert?

Unbedingt BIOS Reset durchführen (Jumper aufm Mainboard bzw. Batterie entfernen)!!



Laufen die Lüfter (Netzteil, CPU) überhaupt an? Wenn ja, wei lange?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: