title image


Smiley Oh je oh je...
Hi



*kopfschüttel*. Was denkt sich der Lehrer dabei? Für welches Fach ist das? Deutsch-Leistunggskurs? *noch mehr den Kopf schüttel*



Wenn ich das richtig vestanden habe, steht in jeder Zeile ein Wort, und du kannst das Wort auch schon einlesen - es geht jetzt also "nurnoch" darum, zu wissen, wie man für dieses Wort den Plural bildet?!



Es wäre vielleicht hilfreich, für das "Wort" nicht einen char[50]-Array zu verwenden, sondern ein Objekt der Klasse 'string'. Hier ist eine Dokumentation mit beispielen zu 'string' - die bietet nämlich praktische Methoden an, um zu überprüfen, ob der String z.B. Zeichenfolge 'ütze' enthält. Dort ein 'n' anzuhängen ist dann ganz einfach:

string wort = "Mütze";

string plural = wort + "n";





Aber es gibt keine pauschalen Regeln, um den Plural zu bilden. Aus "Nerz" wird "Nerze" aber aus "Herz" wird "Herzen" - die einzige Möglichkeit, das zu programmieren, besteht darin, riesige Dateien mitzuliefern, die eine Auflistung der Worte in Abhängigkeit von ihrer Flexionsklasse enthalten. Schick deinem Lehrer mal eine Mail (oder eine Briefbombe, ganz nach belieben) in der du ihm diesen Link zu einer Übersicht der Flexionsklassen zukommen läßt. Und wenn ihr dann die Aufgabe abgegeben habt: Bitte den Lehrer um eine "Musterlösung", und ich helfe dir dann, 50 Worte zu finden, bei denen das Programm deines Lehrers ein falsches Ergebnis liefert.



bye









geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: