title image


Smiley V ist nicht von den Wackos inszeniert worden
V ist nicht von den Wackos inszeniert worden. Hinterm Regiestuhl von V war ein "Matrix"-Regieassistent!



Das ist ja wie "From Dusk Till Dawn" ist von Quentin Tarantino, stimmt aber nicht > Robert Rodriguez.



Die Wackos haben zu dem Film nur das viele Geld was sie mit Matrix gemacht haben, wieder ausgegeben. Sie waren nur die Produzenten.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: