title image


Smiley Re: PCI-E x1
Hi,



da bin ich anderer Meinung. Der PCI-Bus reicht auch für einen Privatanwender oft nicht mehr aus. Der PCI-Bus bietet eine maximale Bandbreite von 133 MB/s. Selbst aktuelle Hauptplatinen haben noch manche zusätzliche onboard Komponenten über den PCI-Bus angebunden, die die zur Verfügung stehende Bandbreite untereinander und mit weiteren PCI-Karten teilen müssen. Eine aktuelle Festplatte kann im Außenbereich bis zu ca. 70 MB/s übertragen. Ein RAID-0 Verbund aus zwei solchen Festplatten wird bereits hoffnungslos ausgebremst, da diese 133 MB/s nur theoretisch möglich sind. Da ist noch kein Befehlsoverhead mit berücksichtigt. Über Gigabit LAN sind im Full-Duplex-Mode bis zu 250 MB/s möglich. Eine Kombination aus RAID-0 Verbund, Gigabit LAN und PCI-Bus ist keine gute Kombination. Und das sind nur wenige Beispiele, wobei der PCI-Bus einen Flaschenhals darstellt.
[ Primäres System ] - [ Sekundäres System ] - [ HDD FAQ HWL ]


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: