title image


Smiley Re: automatische Aufsichtspflicht?
Aufsichtspflicht der Schule



(1) Die Lehrkräfte haben die Pflicht, die Schülerinnen und Schüler in der Schule, auf dem Schulgelände, an Haltestellen am Schulgelände und bei Schulveranstaltungen außerhalb der Schule zu beaufsichtigen. Die Aufsicht erstreckt sich auch darauf, dass die Schülerinnen und Schüler des Primarbereichs und des Sekundarbereichs I das Schulgrundstück nicht unbefugt verlassen.



(2) Geeignete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule (§53 Satz 1), das Betreuungspersonal (§53 Satz 2) sowie geeignete Erziehungsberechtigte können mit der Wahrnehmung von Aufsichtspflichten betraut werden. Auch geeignete Schülerinnen und Schüler können damit betraut werden, wenn das Einverständnis ihrer



(Quelle : http://www.schure.de/nschg/nschg/nschg42.htm)

-------------------



Unbedingt ablehnen!! Du könntest im Zweifelsfalle haftbar gemacht werden, wenn was passiert!!!

Die Schulen haben eine allgemeine Aufsichtspflicht, d.h. wenn was passiert ist die Schule bzw der "Lehrer" oder ähnliche Personen, die mit der Aufsicht beauftragt sind, dran!



Grüßchen

Christine





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: