title image


Smiley Re: Doppelte Index-Funktion??
Hallo matze,

ein Blatt heißt zB Bayern, das andere 1860. In Zelle C1 ist über Daten Gültigkeit festgelegt, das nur die beiden Einträge aus F2:F3, welche die Blattnamen enthalten, eingetragen werden dürfen. Analog für C2 die Gültigkeit mit den Monatsnamen aus G2:G13

Nun zur Formel in A1:

=INDIREKT(C1&"!A"&VERGLEICH($C$2;$G$2:$G$13;0))

INDIREKT(C1&"!A" liefert schon mal den Bezug auf das entsprechende Tabellenblatt-Spalte A. Jetzt fehlt nur noch die Zeilennummer, und die liefert hier die Vergleichsfunktion:

VERGLEICH($C$2;$G$2:$G$13;0): Suche nach dem Wert, der in C2 steht in der Matrix G2:G13, die 0 am Ende sagt "Suche genaue Übereinstimmung". Vergleich liefert dann die relative Zeilennummer innerhalb der Matrix G2:G13 zurück, also für Januar die ein, für Mai die 5 usw...










Gruß Worti <img src="http://media2.giga.de/2015/06/snapchat-smiley-sonnenbrille.png">



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: