title image


Smiley Re: Bin ich behindert?
Da du jetzt erst gemustert wurdest, gehe ich davon aus, dass du noch recht jung sein wirst. Das du bis jetzt noch keine Rückenschmerzen hast, ist daher noch kein Beweis.

Als ich 1985 gemustert wurde, stellte man bei mir eine verkrümte Wirbelsäule fest und musterte mich T2. Unter anderem wurde dabei der Fallschirmsprungdienst ausgeschlossen. Als ich der Kommission mitteilte, dass ich Zeitsoldat werden wollte, aber nur bei der Fallschirmjägertruppe, wurde nochmal nachuntersucht. Nun, man soll es nicht glauben, aber plötzlich war ich doch fallschirmsprungtauglich. 1991 hab ich meinen letzten Absprung gemacht und seit 2003 brauche ich täglich krankengymnastische Übungen, damit mich meine Wirbelsäule nicht zu sehr nervt.

Was ich damit sagen will: Beschwerden aufgrund einer Wirbelsäulenfehlstellung treten eher später auf.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: