title image


Smiley ...braucht man da einen?!?
Ich verstehe die ganze Diskussion nicht?!? Tut mir leid.



Erstens wäre mir das im Film nicht aufgefallen, da ich mit Eisenbahnen, etc. nicht viel am Hut habe. Ist meiner Meinung nach auch nicht wichtig, ob das Notbremse-Kabel richtig verlegt ist oder nicht. Kino und Fernsehen dürfen und sollen auch mal etwas an der Realität vorbeigehen - genauso wie scheinbare Schwerelosigkeit in Asia-Movies. Man schaut sich das an, genauso wie beim Lesen eines Buches, um für einen Moment dem Alltag, der Realität, zu entfliehen.



Und schon bin ich bei zweitens: Wenn Du/Sie im TV nur noch die Realität und wissenschaftlich belegbares ansehen möchtest/möchten, dann empfehle ich die Tagesschau und den Discovery-Channel. Für diese Art von Fernsehunterhaltung gibt es nämlich so etwas wie Dokumentationen.



Was wäre denn, wenn alle sich alle Filme nur noch strikt an die Realität halten würden??? Das wäre stinklangweilig, keiner würde es sehen wollen, bzw. nicht mehr so viele und manchen Leuten wäre echt langweilig, weil sie nichts mehr hätten, was sie den ganzen Tag beschäftigt...

Irgendwann, vielleicht auch nie, werde ich dich um eine Gefälligkeit bitten.
Und bis dahin soll die Gerechtigkeit ein Geschenk an dich sein.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: