title image


Smiley Re: Ist doch ganz egal...
Das ganze ist sogar wissenschaftlich 100% korrekt.



Denn den "Plazeboeffekt" gibt es wirklich. Dieser hilft bei allen Krankheiten mehr oder weniger gut. Da laufen zur Zeit auf N24 ab und zu Berichte drüber. Da haben sie eine Versuchsreiche mit heissem Wasser gemacht. Die Leute hatten Ihre Hand in dem Wasser. Das war gerade so heiß, daß es zwar schmerzen verursachte, aber nicht verletzte.

Der einen Hälfte wurde ein starkes Schmerzmittel gegeben. Ein Plazebo. Der anderen Hälfte wurde gesagt, daß die Wassertemperatur erhöht wird. Dann wurden die Gehirnströme gemessen und das Ergebnis war ziemlich eindeutig. Bei 50% der Leute wurden die Schmerzen weniger, wenn sie ne Pille bekamen und bei 50% der anderen Leute wurden die Schmerzen höhe, obwohl das Wasser gar nicht wärmer wurde.



Ich könnte mir gut vorstellen, daß die "Probleme" mit Handyantennen daher kommen. Die Leute wissen aus dem TV, daß es da eine gefährliche Strahlung gibt und stellen sich das - sow ei von neanderix beschrieben - irgendwie als Radioaktive Stahlung vor. Das ganze ergibt dann den negativen Plazebo-Effekt.





Grüße

Dennis

Signatur:
Mail mir: klick (Spamschutz: Bitte den ersten . mit dem @ austauschen.)
Dennis Böge Heisefizierung

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: