title image


Smiley Ist doch ganz egal...
Ist doch ganz egal... und zwar doppelt



1) Es sind nur gerüchte, daß Handystrahung gefährlich ist. Jedes Gutachten sagt was anderes und es gibt bisher keine Handy-Toten.



2) Die Antenne auf Deinem Dach reduziert die Handystrahlung der ganzen Handys der Nachbarn. Wenn 100 Handys sich an Deine Antenne einloggen, dann senden diese 100 Handys nur noch mit Minimalleistung. Und da die Antenne sicherlich steht und nicht liegt, bekommst Du eh nix von der ungefährlichen Strahlung ab. Unterm Strich haste somit weniger Strahlung.



Ich fand damals die Beschwerdewelle wegen einer O2 Antenne an einem Kindergarten echt geil. Da hatte O2 ne Antenne auf einen Kindergarten gesetzt und alle Eltern haben schriftlich gesagt es ginge ihnre Kindern seit dem schlechter und auch alle Nachbarn bekamen Kopfschmerzen. Das ganze ging sogar bis vors Gericht, weil O2 sich total stumm gestellt hatte. Vor Gericht kam dann von O2 nur ein Satz: "Die Antenne wurde noch gar nicht in Betrieb genommen. Damit sollte wohl bewiesen sien, daß alle auf der Unterschriftenliste Simulanten sind". Ich konnte mich damals kaum noch halten vor lachen.



Grüße

Dennis

Signatur:
Mail mir: klick (Spamschutz: Bitte den ersten . mit dem @ austauschen.)
Dennis Böge Heisefizierung

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: