title image


Smiley Re: Das ist ein schwiriges Problemm ...
Also, sorry, wenn ich meine Sache nicht eindeutig beschrieben habe:



ich habe ein Programm mit einem Tray-Icon. Beim clicken auf dieses Icon wird das Programm maximiert(normalgröße), wenn es gerade minimiert war und andersherum.

Nun wäre es natürlich noch schön, wenn das Fenster hinter anderen Fenster versteckt, aber dennoch auf dem Desktop zu wäre, sich in den Vordergrund rücken würde.



Das in den Vordergrund rücken ist nicht das Problem, sondern wie schon gesagt, herauszufinden, ob es jetzt verdeckt istoder nicht!



Ich habe folgendes ausproiert:



irgendeine prozedur;

var handle:THandle;

begin



if minimized then Application.Restore else

begin

handle:=windows.GetTopWindow(handle);

if handle=windowhandle then Application.Minimize else Application.BringToFront;

end;



end;



Doch leider ohne Erfolg, da das handle dann auf die Taskbar(auf die ich ja eklickt haben muss, um das Tray-Icon zu klicken)zu verweisen!



Grüße Rylon t.H.D.



Danke für eure Tipps!
Rylon t. H. D.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: