title image


Smiley Re: Wie lange geht es mit kaputen Knien halbwegs gut???
Hallo,



das sind ja diverse Probleme, die Du da hast.



Zunächst solltest Du Dich sehr darum kümmern, daß Du einen Krankenversicherungsschutz hast.



Ich weiß, daß es viele Gründe gibt, warum es keine Versicherung gibt, ich weiß aber auch, daß sich fast immer eine Lösung finden läßt.



Voltaren Emulgen kannst Du ohne Ende auf Dein Knie "schmieren", es kann und wird nicht ursächlich wirken!



Anders gesagt, wenn Voltaren Dir hilft, brauchst Du Dir keine Sorgen machen.



Dein Knie ist dann nicht ernstlich verletzt, denn sonst würde Voltaren nicht helfen.



Da Du selbst merkst, daß Voltaren nicht die Lösung ist, mußt Du davon ausgehen, daß es schon ein organisches Korrelat für Deine Beschwerden gibt.



Das sollte medizinisch abgeklärt werden, aber das verusacht schon einige Kosten.



Also, versichere Dich oder rechne mit ca. 1000€ zur genauen Diagnostik, inklusive einer MRT-Untersuchung.



Therapie ist da nicht inbegriffen.



Elias




"Es gibt keinen Grund dafür, daß jemand einen Computer zu Hause haben wollte."
Ken Olson, Präsident von Digital Equipment Corp., 1977



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: