title image


Smiley und weder Dell, noch Gericom, noch Medion....ich empfehle ASUS !!!
Also ich hatte hier vor einiger Zeit schon mal berichtet:



Ich muss auf jeden Fall von DELL abraten!! Habe selbst bei dieser Firma gearbeitet und kann nur sagen, die Notebooks haben eine schlechte Qualität und mieserablen Support.

Wenn Sie erst einmal gekauft haben, scheinen Dell seine Kunden egal zu sein.



GERICOM und MEDION kann ich auch nicht empfehlen. Habe ein paar Kumpels mit solchen Geräten und das ist halt billig zusammengeschusterter Discounterkram.



SONY ist qualitativ zwar gut, aber der Support ist nach Garantieende sehr teuer und Sony gibt dann auch keine Ersatzteile an Endekunden heraus...man muss das Gerät zur Reparatur im Service Center einschicken...und das kostet!!!



SAMSUNG sind nette Geräte, die auch so ganz ok zu sein scheinen, persönlich hatte ich jedoch grosses Pech mit meinen X10 vor 1,5 Jahren. Es musste innerhalb eines Jahres 3x das Motherboard getauscht werden und dann hat mir das Service Center das Lappi auch noch zerkratzt und schief wieder zusammengeschraubt. Hab dann einen bitterbösen Brief an die Firmenzentrale geschrieben und den Kaufpreis des Gerätes erstattet bekommen.

Ich hoffe natürlich dieses Pech war bei mir ein Einzelfall.



WIRLICH ZU EMPFEHLEN IST ASUS: Ich habe seit gut einem Jahr ein Asus M3N und bin damit echt 100% zufrieden: gut verarbeitet, leise, klein, lange Akkulaufzeit und kann diese Marke nur empfehlen. Nicht umsonst baut Asus als weltweit führender Hersteller von Motherboards auch Auftragsnotebooks für viele andere Marken wie Sony, Apple und andere!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: