title image


Smiley Re: Fahrzeug überführen
Hi, abmelden kann man ein KFZ überall in Deutschland, anmelden nur am Wohnort.

Rote NR.-Schilder sind ausschliesslich d. Händlern vorbehalten.

Kurzzeitkennzeichen bekommst Du mit Doppelkarte von d. Versicherung bei d. Zulassungsstelle, Kosten um d. 80.-€

So, Dein Händler/Verkäufer oder Du meldest d. Auto da ab wo es steht. Händigt Dir Schlüssel, KFZ-Brief, Abmeldebescheinigung, TÜV- u. ASUbericht aus. Mit diesen Papieren u. d. Doppelkarte d. Versicherung gehst Du mit Dem Personalausweis zur Zulassungsstelle bei Dir u. meldest d. KFZ an. Mit d. ausgehändigten Nr.-Schildern färhste zum Händler/Verkäufer, machst Nr.-Schilder dran, steckst Schlüssel in Zündschloss, startest, fährst los, fertig! Grüsse ramses90
______________________________________________________________________________________________________________________ Was mich nicht umbringt macht mich stärker!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: