title image


Smiley ... man braucht ein entsprechendes Programm dazu ...
hallo,



also der Weg ist folgender:



1.) VHS digitalisieren und auf Festplatte speichern (haste gemacht. OK)

2.) jetzt eine DVD-Brennsoftware starten (z.B. Video8, etc.)

3.) die Filmdatei importieren

4.) im Programm auf den Punkt "als Video-DVD brennen" klicken

5.) fertig !



Ich vermute, Du hast versucht, die digitalisierte Datei direkt von der Festplatte mit einem Brennprogramm auf DVD zu brennen. Das geht natürlich nicht. Die Fehlermeldung rührt wahrscheinlich daher, dass Du versucht hast, eine Datei mit mehr als 2 GB auf eine ISO-DVD zu brennen. (Anmerkung: wenn Du das mal machen möchtest, mußt Du das DVD/UDF Format wählen)



Ein DVD-Brenner erwartet eine bestimmte Dateistruktur auf der DVD und der Film muß im richtigen Videoformat (MPEG2) mit der richtigen Bitrate etc. vorliegen. Händisch schafft man das alles nicht.



Also, besorge Dir DVD-Software, damit klappt´s dann.



Gruß



mabasom




Der Computer sollte Teil der Lösung sein - nicht Teil der Problems !

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: